78. Björn Hartl:
LetterWish – Arbeiten im Museum

Arbeiten im Museum. Die spontane Beschreibung eine Kunden beim Besuch in der Letterwish Druckwerkstatt bringt es durchaus auf den Punkt, denn die feinen Produkte werden auf historischen Druckpressen aus den 50er und 60er Jahren produziert. Doch das bedeutet nicht, dass wir vom alten Eisen sind: wir verbinden die Technik der vergangenen Tage mit modernem Design, entwickeln ausgeklügelte Produkte auf aussagekräftigen Materialien. Wir besuchen Björn Hartl und seine Druckerei „Letterwish“ vor Ort an seinem neuen Standort in Münster-Häger. Er wird uns seine historischen Druckpressen vorführen und einige tolle Drucksachen zeigen. Außerdem schmeißt er den Grill an, es gibt ein paar Würste und Getränke.

Björn Hartl verbindet die Technik der vergangenen Tage mit modernem Design und entwickelt ausgeklügelte Produkte auf aussagekräftigen Materialien.

www.letterwish.de

  • 7. Juni 2016 um 7:30
    Permalink

    toller Vortrag, professionell, authentisch, super Kombination aus Gestaltung + Handwerk. Danke Björn! Gerne merh Ausflüge in Produktionsstätten!

  • 7. Juni 2016 um 7:30
    Permalink

    Interessant, prima Location, spannende Drucktechnik

  • 7. Juni 2016 um 7:31
    Permalink

    sehr erfreulicher „Vor-Ort-Termin“, sehr inspirierend!

  • 7. Juni 2016 um 7:31
    Permalink

    Super Vortrag. Locker und gleichzeitig hochinteressant!

  • 7. Juni 2016 um 7:31
    Permalink

    Spannendes Thema, sympathisch, kompetent

  • 7. Juni 2016 um 7:32
    Permalink

    praxisorientiert, sachlich, kompetente Verbindung verschiedenartiger Tätigkeiten, angenehme Atmosphäre in angenehmer Umgebung

  • 7. Juni 2016 um 7:33
    Permalink

    Liebe zum Handwerk! Super erklärt

  • 7. Juni 2016 um 7:33
    Permalink

    Mit Liebe zum Handwerk

  • 7. Juni 2016 um 7:34
    Permalink

    strukturiert und offen erzählt, schnelle und gute (verständliche) Einblicke in Letterpress

  • 7. Juni 2016 um 7:34
    Permalink

    Alles wunderbar!

  • 7. Juni 2016 um 7:35
    Permalink

    … leidenschaftlicher Vortrag fernab vom Medienhype

  • 7. Juni 2016 um 7:35
    Permalink

    informativ, praxisnah, weiter so!

  • 7. Juni 2016 um 7:35
    Permalink

    Einblick in die Praxis

  • 7. Juni 2016 um 7:35
    Permalink

    sehr anschaulich vorgetragen, tolle Location

  • 7. Juni 2016 um 7:36
    Permalink

    super Erklärung, auch für nicht-Drucker/-Praktiker

  • 7. Juni 2016 um 7:36
    Permalink

    Viel erfahren, gut erklärt, ein ästhetischer Genuss!

  • 7. Juni 2016 um 7:37
    Permalink

    Schöne Präsentation handwerklicher Produktion, kann ich bestimmt brauchen! Gerne mehr „Nischen-Produzenten“-Präsentationen!

  • 7. Juni 2016 um 7:38
    Permalink

    Cooler Typ, spannendes Handwerk, tolles Produkt, geniale Location – Anregung: In Social Media zu berichten: „Tu Gutes und rede darüber“

  • 7. Juni 2016 um 7:39
    Permalink

    Toller Vortrag mit Herz

  • 7. Juni 2016 um 7:39
    Permalink

    Sehr anschaulich, sehr sympathisch! Viel Erfolg + viel Spaß!

  • 7. Juni 2016 um 7:40
    Permalink

    Interessante alte Maschinen, spannende Ergebnisse, vielleicht in Zukunft mal probieren

  • 7. Juni 2016 um 7:40
    Permalink

    Super Sache, Location und cooler Typ. Weiß was er macht + hat alles gut vermittelt. Weiter so!

  • 7. Juni 2016 um 7:41
    Permalink

    Björn mit viel Elan, Leidenschaft, Kompetenz und schöner Ort. Anregung: Visitenkarten der TN tauschen

  • 7. Juni 2016 um 7:42
    Permalink

    Allles super informativ

  • 7. Juni 2016 um 7:42
    Permalink

    Informativ + kurzweilig

  • 7. Juni 2016 um 7:42
    Permalink

    very good

  • 7. Juni 2016 um 7:42
    Permalink

    informativ, interessant, inspirierend

  • 7. Juni 2016 um 7:43
    Permalink

    tolle Atmosphäre, spannende Inspirationen, schön, dass es draußen stattfand mit Essen und Trinken – gerne öfter

  • 7. Juni 2016 um 7:44
    Permalink

    Keine Kritik! Super Vortrag, top Location!

  • 7. Juni 2016 um 7:45
    Permalink

    Interessant, kreativ, sympathisch, toll!!! Öfter so .. vor Ort