32. Dr. Meinald Thielsch:
User Experience – Die Psychologie im Webdesign

Wer den Begriff „User Experience“ benutzt möchte darauf hinweisen, dass eine Website nicht nur rein funktional sein sollte. Aus dieser Perspektive trifft „form follows function“ nur dann zu, wenn man Aspekte wie beispielsweise Nutzerzufriedenheit, Vertrauen oder eine attraktive Gestaltung als Funktionen definiert. Aber: Was verbirgt sich hinter dem Erleben der Nutzer, der User Experience, genau? Wie kann ich diese erfassen oder messen? Was für Konsequenzen hat ästhetisches Design? Und liegt Ästhetik nicht immer im Auge des Betrachters?

Antworten auf derartige Fragen zu Wahrnehmungen, Erleben und Verhalten von Webnutzern liefert die Psychologie. Hier soll der Vortrag praktische Perspektiven auf Basis von Ergebnissen der aktuellen Forschung eröffnen. Besonderes Augenmerk möchte ich hierbei auf den visuellen Ersteindruck von Websites und das Zusammenspiel von Inhalt, Usability und ästhetischem Design lenken.

Dr. Meinald T. Thielsch ist Diplom-Psychologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Zusätzlich war er als Lehrbeauftragter an den Universitäten Bonn und Fribourg (Schweiz) und an der Fachhochschule Münster sowie als wissenschaftlicher Berater der Meuter und Team GmbH aktiv. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind User Experience, Mensch-Computer-Interaktion, Diagnostik und Evaluation sowie Online-Forschung. Seine eigene Website ist inzwischen zwar heillos veraltet, bietet aber viele seiner Arbeiten zum Download.

www.meinald.de

  • 17. April 2014 um 16:24
    Permalink

    neue Perspektiven eröffnet

  • 17. April 2014 um 16:24
    Permalink

    Alles super! sehr informativ

  • 17. April 2014 um 16:24
    Permalink

    Toller Referent, tolles Thema – heimliche Raucher blöd!

  • 17. April 2014 um 16:24
    Permalink

    War gut

  • 17. April 2014 um 16:24
    Permalink

    Flüssiger, spannender und nachvollziehbarer Vortrag

  • 17. April 2014 um 16:24
    Permalink

    interessantes Thema super locker und witzig vorgetragen. Es war wunderbar zuzuhören

  • 17. April 2014 um 16:25
    Permalink

    Anregung: Twitterwall 🙂 Hashtags

  • 17. April 2014 um 16:25
    Permalink

    ziemlich locker und informativ vorgetragen. Regt an … zum Lesen …

  • 17. April 2014 um 16:25
    Permalink

    sehr übersichtlich (im pos. Sinne), mehr davon

  • 17. April 2014 um 16:25
    Permalink

    Anregungen aus nicht-Designer-Sicht, fundiert

  • 17. April 2014 um 16:26
    Permalink

    interessantes Thema, guter Redner

  • 17. April 2014 um 16:26
    Permalink

    interessante Aspekte interaktiver Kommunikation …

  • 17. April 2014 um 16:26
    Permalink

    informativ und nicht mit Fachbegriffen überladen, danke!

  • 17. April 2014 um 16:26
    Permalink

    sehr geballte interessante Informationen, Superthema – es nervt, dauernd damit rechnen zu müssen, auf einem Foto zu landen!!!

  • 17. April 2014 um 16:26
    Permalink

    Alles supi, nur über SoMe sollte er noch einmal ganz kurz nachdenken ;-)))