120. Janina Tripp:
The XPLR – „Georgien“

  • DesignForum Münster
Janina Tripp ist Designerin bei Heithoff & Companie in Münster und reist gerne. Ihre Reiserückblicke verarbeitet sie in „The XPLR“ (The Explorer) als eine Mischung aus Fotoalbum, Magazin, Reiseführer und Tagebuch. Dabei entstehen Fotostrecken und Collagen, Illustrationen, Kurzgeschichten, Gedichte und Sachtexte. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit – dafür aber ganz persönlich, frei und ehrlich. Der XPLR spiegelt im gleichen Maße ihre Liebe zum Reisen und zum Design/Gestalten wider. Titelthema der ersten Ausgabe ist die Reise nach Georgien (224 Seiten), 228 x 294 mm, gedruckt auf Munken Pure Rough.

  • 3. März 2020 um 21:20
    Permalink

    sehr schönes Magazin; interessanter Vortrag, da umfangreiches freies Projekt

  • 3. März 2020 um 21:20
    Permalink

    alles drin, gerne wieder

  • 3. März 2020 um 21:20
    Permalink

    it was very interesting and inspiring presentation

  • 3. März 2020 um 21:21
    Permalink

    Schnaps 🙂 Alles super!

  • 3. März 2020 um 21:21
    Permalink

    Sehr spannende Projekte und sehr angenehmer Vortrag

  • 3. März 2020 um 21:22
    Permalink

    Toller, inspirierender Vortrag, sympathische Janina

  • 3. März 2020 um 21:23
    Permalink

    Schön strukturiert und tolles Projekt. Kompliment!

  • 3. März 2020 um 21:23
    Permalink

    Interessante Reise & interessante „Dokumentation“

  • 3. März 2020 um 21:23
    Permalink

    Toller Erklärungen & Präsi

  • 3. März 2020 um 21:24
    Permalink

    Wahnsinnig tolles Projekt, starke Illustrationen und gut abgerundet mit Schnaps

  • 3. März 2020 um 21:25
    Permalink

    Sehr schönes Projekt, außerdem gut vorgestellt

  • 3. März 2020 um 21:26
    Permalink

    locker-flockig erzählt, cool mal freie Projekte von MS-Designern zu sehen! Mehr davon! Und öfter Schnaps! Das bringts! <3

  • 3. März 2020 um 21:26
    Permalink

    Es ist cool zu sehen, was man aus seinen Urlaubsbildern machen könnte